• Die Anmeldung am Liceo Vermigli steht Schülern/innen aller Nationen offen.

  • Schüler/innen, welche von einer italienischen Schule zu uns kommen, benötigen das „Diploma di Licenza Media“.

  • Schüler/innen, welche die obligatorischen 8 Schuljahre an einer Schweizer Sekundarschule oder im Ausland absolviert haben, müssen ein Zertifikat der Gleichwertigkeit der Leistung vom italienischen Konsulat ausgestellt bekommen. Schüler/innen, welche das Schweizer Untergymnasium besucht haben, können auch in das Liceo Vermigli wechseln. Interessenten/innen können auf Anfrage und ohne Verpflichtung für einen Vormittag am Schulunterricht teilnehmen.

  • Eine direkte Einschreibung am Liceo Vermigli ist ohne Aufnahmeprüfung möglich.

  • Der Eintritt ins Liceo Vermigli ist unabhängig von der Region und Stufe der vorherigen Schule möglich.

Zulassungskriterien Liceo Vermigli

Möglichkeiten zum Erwerb von Grundkenntnissen in Deutsch oder Italienisch

  • Studienaufenthalte im Sommer oder im Herbst

  • Externe Vorbereitungskurse

  • Das Liceo Vermigli legt besonderes Augenmerk auf die Integration von Schülern/innen mit Sprachschwierigkeiten (Deutsch/Italienisch) oder Verständnisproblemen in grundlegender Mathematik. Das Liceo arbeitet deshalb, um seinen Schülern/innen ausserhalb der regulären Schulzeit (nach Absprache) den Erwerb der Grundkenntnisse in Italienisch und Deutsch (erste Fremdsprache , L2) und der Hochschulmathematik zu erleichtern.